Hurtigrouten 2017

Mit dem Postschiff über die Hurtigrouten / Norwegen

Manchmal sagen Bilder mehr als Worte, deshalb gibt es dieses Mal nur ein paar Fakten und der Rest Fotos.

Nur soviel, wir haben die Hurtigruten von Nord nach Süd durchfahren (von Kirkenes nach Bergen, incl. Nordcap), mit der MS Lofoten. Anschließend sind wir mit der Bergenbahn von Bergen nach Oslo gefahren und waren noch ein paar Tage in Oslo.

Unser Schiff war die MS Lofoten. Eines der ältesten Postschiffe auf den Rute.

Das Schiff hatte 1963 seinen Stapellauf und wurde 1964 in Betrieb genommen.

Es ist 87,4 mtr lang, 13.2 mtr. breit und hat einen Tiefgang von ca. 4,6 mtr.

Ausgerüstet ist das Schiff mit einem Siebenzylinder Dieselmotor von Burmeister und Wain -
DM 742 VT2BF.90 mit 2480 kW. Gefahren werden kann mit einer Geschwindigkeit von 16 Knoten (30 km /h).

Es ist Platz für ca. 400 Passagiere und 150 Betten. Wir waren die meiste Zeit rund 130 Passagiere an Bord und das machte die ganze Sache sehr angenehm.

Hurtigrouten

Kategorie: Reisebericht.