Perlen Bonsai Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Perlenbaum (oder Bonsai aus Draht)

Inspiriert von einem Bild eines Kaskaden Bonsais entstand der erste Perlenbaum aus einer Menge Draht, sowie roten und grünen Rocailles Perlen. Die große Herausforderung war hier, die Äste und den Stamm dicker zu gestalten. Das Motto war „viel hilft viel“ traf dann genau zu: Viel Basteldraht, verstärkt mit dickerem Aluminiumdraht.

Dazu passt sehr gut die Weisheit des Schriftstellers Lucius Annaeus Seneca:

Fest und stark ist nur der Baum, der unablässig Winden ausgesetzt war, denn im Kampf festigen und verstärken sich seine Wurzeln.

Der Baum war natürlich nicht den Winden ausgesetzt, aber bekam durch den Aludraht dicke und verzweigte Wurzeln. Diese winden sich um eine Kinder-Gipshand; passend nach dem Motto: „Die Natur liegt in deiner Hand“. Ein Überbleibsel in der „to do Kiste“ die endlich den passenden Verwendungszweck gefunden hat.

Kaskaden -Perlenbonsai tief verwurzelt mit der Hand

Kaskaden Bonsai Drahtbaum Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Eine kurze Anleitung für die Äste des Kaskaden Perlenbonsais:

Ast Perlenbonsai Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Jedes „Blatt“ des Kaskaden Bonsais besteht aus vier Rocailles Perlen.

Zuerst werden die Perlen nach Belieben aufgefädelt (hier gemischt dunkel rot und dunkel grün)
Um ein Blatt zu bekommen wird der Basteldraht mit vier Rocailles zu einer Schlaufe gelegt, dann mindestens zweimal verdreht, damit die die Perlen in der Schlaufe verbleiben.

Von diesen Blättern bilden je nach dem bis zu 18 Blätter einen Zweig.

Um aus dieser Blätterkette einen Zweig zu bilden wird dieser bei der Hälfte der Blätter umgelegt/doppelt gelegt und miteinander verdreht.

Einzelne Äste wurden mit Aludraht verstärkt und gebündelt ergeben diese wiederum den Stamm.

Kaskaden Perlenbonsai Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de
Rocailles Bonsai Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Ein zweiter Perlenbonsai entstand:

Bonsai Drahtbaum Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Der erste Gedanke bei diesem Drahtbonsai war: Kirschblüten. Nach ein wenig recherche viel jedoch auf: Orginal Kirschblütenbonsais sind fast nur Rosa. Das war ein wenig zu viel. Somit wurde es ein Perlenbaum mit rosa Blüten und die zweite Hand aus der to-do Kiste wurde auch noch verarbeitet.

Tutorial zum blühenden Perlenbonsai:

Kirschblüten Ast Perlenbaum Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de
Ast des Perlenbaums Bastell und Diy Anleitung/Tutorial - Kreativer Gastbeitrag bei Sisbe.de

Viele Perlen und viel Draht vorrausgesetzt, entstehen erst blühende Zweige, die zu Ästen verdreht werden. Die größeren Äste werden wieder mit Aludraht verstärkt.

Zu den Blüten: Jedes Blütenblatt besteht aus 6 Roccailles Perlen. Für die komplette Blüte werden 5 Blütenblätter zusammengedreht.

Zu den Blättern: Jedes Blatt besteht aus 10 Rocailles Perlen. Um einen blühenden Zweig zu erhalten, wurden nach drei Blättern eine Blüte mit eingedreht.

Kategorie: Draht- und Perlenschmuck, Kreative Projekte anderer.